Wilhelm Pentzel
wŁnscht allen das Doppelte,
was sie ihm wŁnschen!